Ein Wohnprojekt in
Hamburg Schnelsen

Am Stadtrand der Großstadt in einer Sackgasse gegenüber einer alten Mühle hat unsere Baugemeinschaft in Kooperation mit der Baugenossenschaft "Hamburger Wohnen eG" von der Freien und Hansestadt Hamburg ein Grundstück erworben.

Mit der Baugenossenschaft haben wir bereits einen starken Partner an unserer Seite. Gemeinsam mit den Architekten haben wir unsere Häuser, Wohnungen und die Gartenanlage geplant. Die Baugenossenschaft "Hamburger Wohnen eG" ist unser Vermieter. Aber auch in der Zukunft suchen wir als Verein die neuen Mitglieder/Mieter_innen unserer Baugemeinschaft aus.

Die Baubetreuung hat "Stattbau Hamburg" übernommen, die als Ansprechpartner und Berater dient.

Wir werden 39 Wohnungen in drei Häusern auf einem rund 7.000 Quadratmeter großen Grundstück an Peter-Timm-Strasse 47, Hamburg-Schnelsen errichten. Als Einzugstermin ist Herbst 2017 geplant. Hier erste Zeichnungen der Häuser von der Firma "Huke-Schubert Berge Architekten".

Da unsere Wohnungen im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus öffentlich gefördert werden, gibt es Regelungen, die unter anderem Einkommensgrenzen betreffen.
Nähere Informationen auf Nachfrage.

Wir haben noch Wohnungen frei und freuen uns auf neue Mitglieder, die unsere Baugemeinschaft AKTIV mitgestalten wollen. Insbesondere haben wir noch Wohnungen für Familien frei, auch für alleinerziehende Frauen und Männer mit eher kleineren Kindern!

 


  • Selbstbestimmt in eigener Wohnung leben und Teil einer Gemeinschaft sein
  • Ein komplett barrierefreies Wohnumfeld
  • Hohe Energie-effizienz in allen Gebäuden sichern
  • Einen naturnah gestalteten Garten
  • Schaffung von vielfältigen Gemeinschaftsräumen und Flächen - z.B. eine Werkstatt oder ein Raum zum Musizieren